Forschungsbereich

Primer & Chemische Oberflächenbehandlung

Druckpolymerisationsgerät - Palamat

Die Palamat Geräte der Firma Kulzer sind druckluftunterstützte Polymerisationsgeräte (Prinzip Autoklav) zur Herstellung von Heiß- und Kaltpolymerisaten. Sie wurden ursprünglich entwickelt für Anwendungen in der Dentaltechnik.

In modifizierter Form, versehen mit einer druckdichten Kabeldurchführung für Messzwecke, werden die Geräte bei INNOVENT eingesetzt um Polymerisationsreaktionen unter erhöhtem Umgebungsdruck durchzuführen. Dabei sind Drücke von bis zu ca. 7,5 bar und Temperaturen bis ca. 100 °C möglich. Durch die Polymerisation unter Überdruck können Ausgasungserscheinungen, wie z. B. Blasenbildung in Klebstoffen oder Gießmassen verhindert oder minimiert werden.

Für weitere Informationen oder Fragen zu unseren FuE- und Dienstleistungsangebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Hersteller:

Kulzer GmbH

Typ: 

Palamat (diverse)

Dr. Jörg Leuthäußer
Bereichsleiter
Primer und Chemische Oberflächenbehandlung
E-Mail
Telefon: +49 3641 2825 48