Spin-offs

SURA Instruments GmbH

Ab 1985 entwickelten Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Zusammenarbeit mit der Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG und unter Leitung von Prof. Dr. Tiller und Prof. Dr. Musil einen Dental-Haftverbund. Die Gründung der Firma erfolgte 12 Jahre später. Seitdem koopiert das Unternehmen eng mit INNOVENT e.V.

SURA Instruments GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Anlagen und Materialien für die Oberflächenvorbehandlung bzw. -aktivierung. Die Kerntechnologie ist das patentierte PYROSIL®-Verfahren oder auch Flammensilikatisierung genannt.

 

Matesy GmbH

Gegründet als Spin-off von INNOVENT e.V. im Jahr 2008 hat sich Matesy auf die Visualisierung, Charakterisierung und Erzeugung magnetischer Felder spezialisiert. Darüber hinaus werden magnetische Eigenschaften der Materie für verschiedene Anwendungen genutzt, wie beispielsweise für die dreidimensionale Lokalisierung magnetisch markierter Partikel und Objekte, die gezielte Freisetzung von Wirkstoffen im menschlichen Gastrointestinaltrakt, die intelligente Überprüfung von Sicherheitsmerkmalen sowie die Materialentwicklung.

Um dem Anspruch der qualitativen Marktführerschaft in diesem Segment gerecht zu werden, entwickelt und produziert das innovative Technologieunternehmen Matesy Systeme und Technologien auf höchstem Niveau.

 

MEOX Projektmanagement GbR

Die MEOX Projektmanagement GbR wurde 2009 gegründet. Zunächst trat sie als Veranstalter der ThGOT Thementage Grenz- und Oberflächentechnik auf. Mittelerweile organisiert die MEOX auch die Workshops des ak-adp Anwenderkreis Atmopshärendruckplasma und die Veranstaltungen des Forums Inn-O-Kultur.  

INNOVENT e.V.
Technologieentwicklung Jena

Prüssingstraße 27 B
07745 Jena

Tel.: +49 3641 282510
Fax: +49 3641 282530

Mail