News

News

von und um Innovent

Masterarbeit "Pulvermodifikation mittels Atmosphärendruckplasma"

Der Bereich Oberflächentechnik sucht personelle Unterstützung.

Als Forschungseinrichtung bieten wir in zukunftsorientierten Tätigkeitsfeldern in einer exzellenten Umgebung und fachlicher Betreuung gemeinsam mit Universitäten, Hoch- und Fachschulen motivierten Studenten der Fachrichtungen Werkstofftechnik, Physik, Chemie u.ä. interessante Tätigkeiten zur Erstellung ihrer Qualifikationsarbeit an. Neuartige Ansätze unter Verwendung neuartiger Atmosphärendruckplasmen sollen genutzt werden, um gezielt polymere Pulvermaterialien zu modifizieren. Diese Modifikationen (Aktivierung und/oder Beschichtung) werden mit dem Ziel erzeugt, Pulver in wässrigen Medien dispergieren zu können.

Eine gute Dispergierbarkeit der Partikel ist Voraussetzung für die anschließende Verarbeitung in etablierten nasschemischen DIspersionsbeschichtungsprozessen. Im Rahmen einer Abschlussarbeit wird der Fokus der Untersuchungen auf der Modifikation mittels atmosphärischen Plasmas und der entsprechenden Charakterisierung der Pulver liegen.

Was erwartet dich:

  • Begleitete Einführung in Arbeitsabläufe, Geräte und Messtechnik
  • Anwendung innovativer Ansätze zur Modifikation von Materialien (z.B. Pulver)
  • Nutzung von modernen Plasmabeschichtungsanlagen unter Atmosphärendruck
  • Entwicklung von Lösungsansätzen zur Beschichtung von Pulver
  • Einbringen von eigenen Ideen und Arbeitsdurchführungen im Rahmen deiner Arbeiten

Was bringst du mit:

  • Eigeninitiative und Motivation bei der Bearbeitung von wissenschaftlichen
  • Aufgabenstellungen
  • Interesse und Spaß am Experimentieren und Entwickeln
  • Strukturiertes und gut dokumentiertes Arbeiten

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Ansprechpartner:
INNOVENT e. V. Technologieentwicklung Jena
Herr Sven Gerullis
Prüssingstraße 27b
07745 Jena
Tel.: 03641 282561
E-Mail: sg@innovent-jena.de