Forschungsbereich

Oberflächentechnik

AD-Plasma-Applikationslabor

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der gerätetechnischen Ausstattung unseres AD-Plasma-Applikationslabors:

  • PlasmaBlaster MEF TIGRES GmbH, bis 500 W
  • MEF MultiBlaster - TIGRES GmbH, 14 Düsen auf 10 cm, Behandlungsbreite, bis 2800 W
  • PlasmaBlaster Mini-MEF - TIGRES GmbH, bis 300 W
  • CATSystem, Tigres GmbH, bis 600 W
  • PFW 10 Plasmatreat GmbH, Universal OpenAir-Plasmajet, bis 1000 W
  • InoCoat IC3 Plasmabrenner von Inocon Technologie GmbH, bis 10 kW, mit Pulver-Vibrationsförderer MediCoat
  • Piezobrush PZ2 relyon plasma GmbH, bis 18 W
  • Piezobrush PZ3 relyon plasma GmbH, bis 18 W
  • KinPen 11 neoplas tools GmbH, bis 10 W
  • Corona Vorbehandlungssystem - Ahlbrandt System GmbH, Behandlungsbreite bis 420 mm, schwenkbare Elektrodeneinheit mit 5 Keramik-Elektroden, max. Elektrodenabstand 6mm, integriert in ein Sol-Gel-Beschichtungssystem
  • Corona Panel Treater Ahlbrandt System GmbH, Behandlungsbreite 500 mm, schwenkbare Elektrodeneinheit mit 4 Keramik-Elektroden, max. Elektrodenabstand 6 mm
  • DCSBDSystem - roplass s.r.o., 2 Flächenelektroden ca. 10 x 20 cm2, Gesamtleistung 400 W
  • MHSDBDSystem - roplass s.r.o., Hohlkathoden-Flächenelektrode, Leistung ca. 40 W

 

Zubehör:

  • 2x MFCgesteuerte Precursorgasversorgungen Pyrosil STS 10.0
  • Beschichtungssystem, bestehend aus xy-Verfahreinheit (v bis 500 mm/sec) mit fixiertem (optional beheizbarem) Substrathalter und Freistrahlplasmasystem, höhenverstellbar
  • Beschichtungssystem, bestehend aus xy-Verfahreinheit (v bis 200 mm/sec) mit fixiertem Substrathalter oder Umrolleinheit für Flächenware oder Fadenmaterial und Freistrahlplasmasystem, höhenverstellbar
  • IsmatecSchlauchpumpe und patentierte LARS-Zerstäubereinheit zur Dosierung von Flüssigprecursoren
  • OESSystem zur inline-Prozessüberwachung
  • 3DManipulator von Universal Robots zur Plasma-Behandlung komplexer 3D-GeometrienZur Plasmaaktivierung stehen zwei Anlagen mit unterschiedlichen Arten der Anregung (rf- und Mikrowellenanregung) zur Verfügung. Die Probengröße ist auf etwa 15cm im Durchmesser begrenzt.

Oliver Beier

Oberflächentechnik
Leiter AD-Plasma-Applikationslabor

E-Mail
Telefon: +49 3641 282517