Kompetenzen

Materialentwicklung und Kristallzüchtung

Magnetische Einkristalle und Epitaxieschichten

Die Entwicklung innovativer magnetischer Materialien von Volumenkristallen hin zu einkristallinen Funktionsschichten sind Gegenstand aktueller Forschungs- und Entwicklungsaufgaben.

Folgende Schwerpunkte stehen zurzeit im Vordergrund:

  • Einkristalline epitaktische Funktionsschichten (Eisen-Granat-Schichten)
  • Einkristalline Volumenkristalle (Eisen-Granate, Hexaferrite)

Typische Einsatzgebiete dieser Materialien sind:

  • Magnetooptik (Sensorschichten für magnetooptische Visualisierungsverfahren)
  • Mikrowellenbauelemente (YIG-Epitaxieschichten, Ferritkristalle)
  • Spinwellen-Bauelemente (Sub-mikrometer YIG-Epitaxieschichten)

Magnetische Nano- und Kompositmaterialien

Wir haben langjährige Erfahrung in der Entwicklung bedarfsangepasster magnetischer Materialien wie z.B.:

  •     Magnetische Polymere, z.B. magnetische Abschirmfolien, magnetische Druckpasten
  •     Magnetische Nano- und Mikropartikel
  •     Magneto-rheologische Flüssigkeiten (Ferrofluide)

Dr. Carsten Dubs

Abteilungsleiter          Kristalline Materialien

E-mail

Telefon: +49 3641 282564