Forschungsbereich

Analytik & Werstoffprüfung

Speedmixer

Anwendungsbeispiele:

  • blasenfreies / homogenes Anmischen
    • hochviskoser Komponenten
    • bei hohen Füllstoffgehalt
  • reproduzierbare Mischvorgänge
    • Klebstoffe
    • Dichtstoffe
    • Farben
    • Lacke

 

Gerätekonfiguration:

  • für 2 bis 150 g Mischgut
  • Mischungen in Becher oder Kartusche


Benötigen Sie weitere Informationen zum Speedmixer oder haben Sie Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot?
Dann nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten: Dr. Annett Hartmann (Tel. 03641 282523)



weitere Geräte

Hersteller:

Hauschild Engineering

Typ: 

SpeedMixer DAC 150 SP

Dr. Katrin Pawlik
Bereichsleiter Analytik & Werkstoffprüfung
E-Mail
Telefon: +49 3641 282514