Forschungsbereich

Analytik & Werstoffprüfung

High-Resolution Continuum Source Atomabsorptionsspektrometer (HR-CS-AAS)

Anwendungsbeispiele:

qualitative und quantitative Elementanalytik bis in den pg-Bereich für Flüssigkeiten, Aufschlusslösungen, Slurrys und Feststoffe aus den Anwendungsfeldern

  • Chemie / Kunststoffe / Elastomere
    • Additiv-Nachweise
    • Katalysator-Nachweise
    • PVC-Stabilisatortypen
  • Maschinen- und Anlagenbau
    • Materialanalysen
    • Kühlwasseranalytik
    • Korrosionsprodukt-Analysen
  • Elektrotechnik / Elektronik / Halbleiter
    • Lotanalysen
    • Prozesskontrolle Leiterplattenfertigung
  • Pharma / Kosmetik / LifeScience
    • Materialanalysen
    • Eluat- und Extraktanalytik
    • Prüfungen gemäß Europäischem Arzneibuch
  • Metallurgie / Galvanik / Umwelttechnik
    • Materialanalysen
    • Prozesskontrolle für Galvanikbäder
  • Molekülabsorptionsspektroskopie (HR-CS-MAS) für Nichtmetalle
    wie Schwefel, Phosphor, Fluor, Chlor, Brom, Iod


Gerätekonfiguration:

Flammentechnik und Graphitrohrtechnik

Benötigen Sie weitere Informationen zum AAS oder haben Sie Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot?
Dann nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten: Dr. Katrin Pawlik (Tel. 03641 282514)



    weitere Geräte

    Hersteller:

    Analytik Jena AG

    Typ: 

    HR-CS-contrAA 700 und solidAA

    Dr. Katrin Pawlik
    Bereichsleiter Analytik & Werkstoffprüfung
    E-Mail
    Telefon: +49 3641 282514