Weiterbildungen im Dreiklang

Oberflächentechnologien sind Schlüsseltechnologien!

Um in Zeiten des voranschreitenden technischen Fortschritts den unterschiedlichsten Anforderungsprofilen für Leichtbau, Korrosions- und Verschleißbeständigkeit oder antibakterielle Wirkung und anderen gewünschten Eigenschaften Rechnung tragen zu können, ist die Anpassung der Oberfläche mit Hilfe entsprechender Technologien unerlässlich.

Mit den bei INNOVENT e.V. vorhandenen Kompetenzen auf dem Gebiet der Oberflächentechnik können zahlreiche Oberflächeneigenschaften erzeugt, variiert und charakterisiert werden. Im Rahmen unserer Serie „Weiterbildungen im Dreiklang“ möchten wir Unternehmen die Möglichkeiten unterschiedlichster Technologien der Oberflächenbehandlung aufzeigen.

Das Veranstaltungsformat richtet sich an Unternehmen, die Ihr Wissen zu theoretischen, technischen und praktischen Grundlagen der Oberflächenbehandlung erweitern wollen. Sie erhalten einen Einblick zu Methoden der Charakterisierung, verfolgen aktuell laufende Entwicklungsaufgaben und finden Anregungen für mögliche industrielle Applikationen der einzelnen Technologien.

 

Unsere zweitägigen Weiterbildungen sind in drei Themenblöcke aufgegliedert:

THEORIE

Erhalten Sie in diversen Vorträgen grundlegendes Wissen zu den ausgewählten Technologien.

PRAXIS

Erweitern Sie Ihr erlangtes Fachwissen in praktischen Anwendungen in den Laboren von INNOVENT. In Absprache mit den Workshop-Leitern können eigene Materialien mitgebracht und behandelt werden.

ANALYTIK

Erfassen Sie die Veränderungen der Oberfläche aus dem Praxisteil mithilfe modernster Messtechnik und stellen Sie diese grafisch dar.

Anne Brüche
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail
Tel.: +49 3641 282585