INNOVENT - Technologieentwicklung Jena


 

Inhalt / content


zurück zur Übersicht

Eröffnung neues Syntheselabor
Präsentation des Labors vor Politik, Wirtschaft und Presse

Mit Hilfe des neuen Syntheselabors kann Innovent in Zukunft chemische Verbindungen im Kilogrammbereich herstellen. Im neuen Labor sollen vor allem bioabbaubare Polymere hergestellt werden.

Das Labor wurde am 31.05.2018 einer großen Anzahl an Mitarbeitern und Geschäftspartnern von Innovent, sowie Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Presse vorgestellt. Als Ehrengast war Herr Christian Hirte, Ostbeauftragter der Bundesregierung (CDU) geladen.

Ein Beitrag zur Eröffnung des neuen Syntheselabors wurde im MDR Thüringen Journal ausgestrahlt und kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://www.mdr.de/mediathek

Weitere Pressemitteilungen zur Eröffnung: 

BMWi: Staatssekretär Hirte: Investitionen in die industrienahe Forschung für einen innovativen Mittelstand

OTZ: Bioabbaubare Polymere: Innovent eröffnet Speziallabor in Jena

Volkmar Vogel: Neues Labor in Jena eröffnet

Unternavigation / subnavigation


Fusszeile /footer